Mitarbeiterbefragung zur nachhaltigen Unternehmensentwicklung

Hintergrund

Nachhaltige Entwicklung hat viele Facetten. Im Zentrum stehen - neben dem Erhalt der natürlichen Ressourcen - der Mensch und dessen Einfluss auf Gesellschaft, Wirtschaft und nicht zuletzt unternehmerische Leistungsfähigkeit.

Ein Unternehmen soll sich nachhaltig entwickeln, nicht zum Selbstzweck, sondern im Rahmen der Verpflichtung und Verantwortung gegenüber seinen Stakeholdern. Dazu benötigt es Innovationskraft, organisatorische Effizienz, Veränderungsfähigkeit sowie Wert- und Zielvorstellungen. Treibendes und bestimmendes Merkmal ist die Unternehmenskultur. Ohne sie bleibt nachhaltige Entwicklung eine Worthülse.

Deshalb zielen unsere Befragungen auch auf kulturelle Aspekte innerhalb von Organisationen ab. Wir fragen nach der Innovationskultur, Kommunikations- und Konfliktkultur, nach Partizipation, aber auch nach dem Umgang mit Umweltthemen und gesellschaftlichen Dimensionen nachhaltiger Entwicklung.

Ihre Mitarbeitenden zeigen Ihnen, wo Sie ungenutzte Potenziale haben.
Fragen Sie sie. Fragen Sie nach.

Kontakt

Wir freuen uns über Ihre unverbindliche Kontaktaufnahme. Gerne stellen wir Ihnen weitere Informationen zur Verfügung.

FRAG NACH
c/o Eartheffect GmbH
+41 62 296 40 90
info@fragnach.ch
www.eartheffect.ch

4 Schritte zur erfolgreichen Befragung

1

Klärung

Zu Beginn klären wir die Ausgangslage und Ihre Erwartungen an die Mitarbeiterbefragung. In Interviews mit Schlüsselpersonen erhalten wir einen Einblick in die Organisation und erste Hypothesen über die aktuell vorherrschenden Themen.

Ziel ist es, eine für die Organisation massgeschneiderte Befragung zu realisieren, von deren Ergebnisse sich zielgerichtete Massnahmen ableiten lassen.

Der zeitliche Ablauf wird festgelegt und Verantwortungen werden definiert.

2

Befragung

Die Ausgestaltung der Befragung basiert auf unserem Modell der nachhaltigen Unternehmensentwicklung und bezieht auch Ihre spezifischen Anforderungen ein.

Wir programmieren die Befragung auf unserer Befragungssoftware und unterstützen Sie bei der Kommunikation, sodass die Rücklaufrate möglichst hoch ausfällt. Auf Wunsch sind Umfragen in mehreren Sprachen möglich.

Wir achten auf Anonymität und Vertraulichkeit der Angaben, denn das ist zentral für die Glaubwürdigkeit der Umfrage.

3

Resultate

Es folgt die Präsentation, Diskussion und Interpretation der Resultate im Leitungsteam.

Deskriptive Auswertungen - in zusammengefasster wie auch in detaillierter Darstellung - erlauben einen Vergleich zwischen Abteilungen, Hierarchiestufen und Dienstjahren.

Die zusätzliche Auswertung von statistischen Zusammenhängen mittels Korrelations- und Regressionsanalysen ermöglichen eine zielgenaue Formulierung von Massnahmen. .

4

Massnahmen

Eine Mitarbeiterbefragung weckt Erwartungen bei den Mitarbeitenden und soll Veränderungen nach sich ziehen.

Planen Sie deshalb die benötigte Zeit ein und kommunizieren Sie die Resultate zielgruppengerecht.

Stützen Sie Veränderungen breit ab und kommunizieren Sie auch, welche Massnahmen Sie warum einleiten.

Auf Wunsch unterstützen wir Sie Sie bei der Kommunikation der Ergebnisse oder bei der Massnahmenentwicklung

Modell

Unsere Befragungen zielen darauf, kulturelle Aspekte einer Organisation als Handlungsvoraussetzungen zu erfassen. Eine Kultur ist geteiltes Wissen darüber, wie man etwas macht. Sei es auf Stufe Mitarbeiter oder auf Stufe Kader. Folgende Aussage bringt perfekt zum Ausdruck, was Unternehmenskultur ist:
"So machen wir das hier"
  Neben kulturellen Aspekten einer Organisation messen wir mit einer Befragung - immer aus der Sicht der Mitarbeitenden - auch Resultate. Sie zeigen den Stand zu einem bestimmten Zeitpunkt und ermöglichen das Aufzeigen von Verbesserungen zu einem späteren Zeitpunkt. Modell Nachhaltige Entwicklung

Gründe

Warum auch Sie bei Ihren Mitarbeitenden nachfragen sollten.

Massnahmenplanung

Stärken und Schwächen erkennen und gezielte Massnahmen einleiten.

Wertschätzung durch Beteiligung

Mitarbeitende befragen ist Ausdruck davon, ihre Anliegen ernst zu nehmen.

Mitarbeiterzufriedenheit steigern

Die Zufriedenheit messen und Massnahmen zielgerichtet einleiten.

Objektive Einschätzung

Verlassen Sie sich nicht auf Annahmen, lassen Sie Fakten sprechen, die anonym erhoben wurden.





Standortbestimmung erhalten

Wo steht Ihre Organisation aus Sicht der Mitarbeitenden.

Nachhaltigkeit verankern

Marktvorteile durch eine nachhaltige Unternehmenskultur.

Innovationskraft stärken

Ihre Mitarbeitenden decken auf, wie Sie noch innovativer werden.

Mitarbeitermotivation

Finden Sie heraus, wie Sie die Motivation fördern können.

Kunden

Impressum

frag NACH ist ein Produkt der Eartheffect GmbH.

Eartheffect

Eartheffect GmbH
Baslerstrasse 10
4600 Olten
www.eartheffect.ch

© Eartheffect GmbH 2015
TOP